Über mich

Foto von mir 

Nach meiner langjährigen Tätigkeit im kaufmännischen, sozialen und im Gesundheitsbereich habe ich eines Tages meinen Traum verwirklicht. Ich wagte den mutigen Schritt in die Selbständigkeit und setzte mein Hobby "Kräuter und Heilpflanzen" in die Tat um.

Vor allem die Freude an der Natur, Kochen mit frischen Kräuter und  die Heilpflanzen in unserem Garten bewegten mich dazu, eine Zweitausbildung in Klassischer Naturheilkunde  zu absolvieren.

 

Ausbildung (2001 - 2006)

 

Naturheilkunde:  Woodtli Schulen, Zürich    (neu Juventus Woodtli-Schule) 

Schulmedizin:      Biomedica Schule, Zürich  (neu in Glattbrugg)

       

Seit Januar 2004 

 

2006

In der Praxis tätig.

 

Ein halbes Jahr Praktikum im Alters- und Pflegeheim Adlergarten in Winterthur sowie im Kneipp-Kurhaus für Rehabilitation und Hydrotherapie in Dussnang.

2002 - 2006  

Ausbildung zur dipl. Naturheilpraktikerin. 

Fachrichtung Ernährung (Diätetik NHP), Bachblütentherapie und Phytotherapie (Pflanzenheilkunde NHP).

Diplomarbeit:  "Adipositas - ein bewährter Behandlungsweg".

2002 - 2006 

 

 

2004 - 2006

Schulmedizinische Ausbildung 500 Std. mit Zertifikat. 

Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie, allgemeine und differenzierte Pathologie, Pharmakologie und Impfungen. 

Ausbildung in Humoralpathologie, Psychosomatik, Psychologie, Psychopathologie, Psychiatrie und Diagnostik in der Naturheilkunde.

2005

Zusatzausbildung als Metabolic Typing Beraterin mit Zertifikat.

(Gesund abnehmen ohne Diät inkl. Stoffwechsel-Analyse).

2004 - 2005

Basisausbildung in Homöopathie, Aromatherapie, Hydrotherapie, Blutegeltherapie und Schröpfen.

2003 - 2005

2002 - 2004

Ausbildung zur Ernährungsberaterin/Diätetik NHP.

Ausbildung zur dipl. Phytotherapeutin.

2001 - 2003

Ausbildung zur dipl. Bachblütentherapeutin.

2001 - 2002

Ausbildung als Gesundheitstherapeutin NMS.                                  Fussreflexzonenmassage, Klassische Massage und Schröpfen.

 

Vorträge:

  • Wie ernähren Sie sich im Alter optimal?
  • Wie stärken Sie ihr Immunsystem?
  • Organstärkene Heilpflanzen im Rhythmus der Jahreszeiten

Publikationen:

 

Weterbildung (ab 2007)

Für die Registrierung absolviere ich jedes Jahr Fortbildungsstunden.