Stoffwechselstörungen

 

Der Stoffwechsel ist die Grundlage aller lebenswichtigen Vorgänge im Körper. Wichtig für den Stoffwechsel sind Hormone und Enzyme (kleine Eiweiss-Stoffe). Es gibt verschiedene Arten von Stoffwechsel, so zum Beispiel: der Eiweiss-, der Kohlenhydrat-, der Fett- und der Mineralstoffwechsel.

 

Stoffwechselstörungen sind vermutlich oft genetisch bedingt oder sie können auch erworben sein. Auch jahrelange Ernährungsfehler werden dafür verantwortlich gemacht und es treten dann nachstehend aufgeführte Krankheiten auf:

 

  • Übergewicht, Diabetes, Gicht
  • Erhöhung des Cholesterinspiegels
  • Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Schilddrüsen-Unterfunktion / Schilddrüsen-Überfunktion

 

Damit Sie sich wohl und gesund fühlen, wird der Stoffwechsel mit der richtigen Ernährung angeregt und wieder ins Gleichgewicht gebracht.